FANDOM


April Sexton ist Krankenschwester am Chicago Med ED.

Biographie Bearbeiten

Ihre Eltern sind brasilianische Einwanderer, die immer verteidigten, dass ihr Bruder derjenige sein sollte, der Arzt wird. April opferte ihre Berufswahl, um das zu ermöglichen. Sie wurde katholisch erzogen und bewunderte St. Francis.

April erscheint in zehn Episoden von Chicago Fire, obwohl sie nur für acht, einschließlich der Hintertür Pilot angerechnet wird. Bevor sie sich mit ihrer alten Schulfreundin und dem kleinen Liebesinteresse Severide arrangierte, beschloss sie, ein Abenteuer rund um die Welt zu machen.

Ihr erster Auftritt in Chicago Fire war Episode 3x17, als ihr gemeinsamer Freund sich Squad 3 anschloss und sich mit Severide teilte, dass April in Chicago Med arbeitet. Er beschließt, sie zu überraschen, indem er auftaucht und sie zu Molly einlädt. Dann findet er heraus, dass April unerledigte Geschäfte mit ihm gemacht hat. Später beschließt er, wieder aufzutreten und ihr die Eminem-Konzertkarten zu zeigen, die er all die Jahre aufbewahrt hat, obwohl es immer noch nicht genug ist. Also lädt Scott (ihr gemeinsamer Freund) April zum Frühstück ein, zu ihrer Überraschung ist Kelly auch da.

Staffel Zwei Bearbeiten

Liebe Hurts Bearbeiten

April und Ethan küssen sich.

Staffel Drei Bearbeiten

Sprich deine Wahrheitten Bearbeiten

April und Ethan sind offiziell ein Paar, aber sie möchte ihre Romanze auf dem Tiefpunkt halten, zumal sich eine andere Krankenschwester bereits über Ethans Bevorzugung beklagt.