FANDOM


Jeff Clarke war Feuerleutnant bei Firehouse 25 und ein ehemaliges Mitglied von Firehouse 51. Er wurde bei der Arbeit verletzt und entschied sich für die Medizinschule. Er wird als 4. Jahr Medizinstudent während Chicago Meds Staffel 1 Finale vorgestellt.

Biografie Bearbeiten

Nach der Schließung seiner Feuerwache (Firehouse 33) während Gail McLeods Reorganisation der Abteilung wurde Clarke in Firehouse 51 versetzt und auf Rescue Squad 3 gesetzt. Ursprünglich wurde er als der Spion angesehen, der McLeod wegen seiner auf Firehouse 51 informierte privates Verhalten und seine Weigerung, die Ansprüche zu bestreiten. Später wurde jedoch bekannt, dass er nicht der Spitzel war. Seitdem wurde er vollständig als Mitglied der Feuerwehr anerkannt.

Clarke ist ein ehemaliger Marine und beschließt, nach seinem Wechsel zu Firehouse 51 wieder mit seiner Frau in Kontakt zu treten. Er stellt jedoch fest, dass sie eine Beziehung mit einem anderen Mann hat, der nun mit seiner Frau wiedervereint sein will während ihrer Beziehung. In der Episode Shoved In My Face gehen die Drohungen weiter, bis entdeckt wird, dass der Mann mit einer Militärwaffe ähnlich der von Clarke erschossen wurde. Er gilt ursprünglich als Hauptverdächtiger und wird suspendiert, während der Fall gegen ihn vorbereitet wird. Schließlich gibt Clarke nach viel Zuspruch zu, dass er seine Frau verdeckt, die ihren Ex-Freund erschossen hat, nachdem er festgestellt hatte, dass er mit anderen Frauen zusammen war. Alle Anklagepunkte fallen gegen Clarke und er trennt sich von seiner Frau.

Nach dem Blackout in der Episode "Heute Abend" wird Clarke von Cruz geschickt, um Fleisch und Bohnen aus einem Laden zu holen, aber der Laden wird von Schlägern angegriffen, die den Besitzer erstechen und Clarke schafft es, sie mit einem Baseballschläger zu verscheuchen. Clarke übt Druck und Antiseptikum auf die Wunde aus und schafft es, das Leben des Mannes zu retten, bis die Schläger wieder mit Unterstützung erscheinen, sie drohen Clarke, der sich mit einem Baseballschläger verteidigt. Er wird jedoch von der Polizei gerettet, die die Schläger verscheucht. Später, nach der Entführung von Katie, stimmt Clarke zu, dass Severide trotz seiner vorherigen rechtlichen Probleme Rache an Vince nehmen wird.

Beziehungen Bearbeiten

Peter Mills: Bearbeiten

Mills war der erste Bekannte von Clarkes in Firehouse 51. Er war auch derjenige, der Clarkes Namen als Maulwurf löschte. Ihre Freundschaft entwickelt sich dann weiter, und es gibt viele Gelegenheiten, es wird ausgestellt, wie wenn Mills zu Clarke geht, um ihn zu überzeugen, Lisa in Shoved In My Face einzuschalten.