FANDOM


Julie Willhite, die gemeinhin als "Jules" bezeichnet wird, war Detektivin in der Nachrichtenabteilung des Chicagoer Polizeidepartements.

Jules war sehr begeistert von ihrer Arbeit und von ihren Mitarbeitern, sogar von ihren Vorgesetzten, sehr angetan. Sie war besonders eng mit Antonio Dawson und Erin Lindsay, Kollegen der Einheit.

Jules und Erin hatten eine enge Freundschaft, hauptsächlich aufgrund der Tatsache, dass sie die einzigen weiblichen Detectives in der Intelligence Unit waren.

Außerhalb der Arbeit war Jules eine liebevolle und hingebungsvolle Frau und Mutter von zwei Kindern. Während ihres Jobs verlangte sie immer Zeit für ihre Familie und brachte keine Arbeit mit nach Hause.

Tod von Julie Willhite Bearbeiten

In Bezug auf die Episode: "Stepping Stone".

Während des Abtransports von Pulpo betraten Willhite und Dawson das Gebäude, Sergeant Voight wurde in letzter Minute darüber informiert, dass das Gebäude besetzt war und befahl dem Paar, umzukehren.

Als sie sich umdrehten, schoss einer von Pulpos Männern durch die Tür, wobei der Schuss die Kevlarweste umging und Jules tödlich in den Nacken schlug. Detective Lindsay begleitete Willhite im Krankenwagen ins Krankenhaus, aber sie starb später am Tag.