FANDOM


Sylvie Brett ist Sanitäterin für Ambulance 61, sie wurde während der 3. Staffel als Ersatz für Leslie Shay vorgestellt. Ursprünglich aus Indiana, hat Brett sich schnell als kompetenter Sanitäter in diesem Bereich bewiesen. Nachdem Chili gefeuert wurde, wurde sie in die Position des Sanitäters (PIC) versetzt.

Staffel 3 Bearbeiten

Sylvie schloss sich Shay an. Anfangs war Dawson bei der Arbeit mit ihr vorsichtig, aber sie wurden schnell zu besten Freunden. Wenn das Haus jedoch für einen Anruf abgemildert wird und Severide sie erst nach einer mehr als einen Monat langen Pause wiedersieht, macht er einen Doppelklick, während sie von ihm weggeht und bemerkt die Ähnlichkeit zwischen ihr und Shay. Er sieht ihr Gesicht dann auf den LKW. Dies eskaliert bis zu dem Punkt, an dem er versucht, mit ihr rumzuhängen, sie leicht zu benutzen, um an Shay vorbeizukommen, da sie sich ähnlich sehen. Es dauert lange, bis er mit der Bretagne verheiratet ist.

Sylvie erzählt dem Haus, dass sie weggelaufen ist, nachdem sie vor ihrer Hochzeit kalte Füße bekommen hat. Doch ihr Ehemann findet sie bei 51 und besucht sie. Er entschuldigt sich vor allen, dass er sie vor ihrer Heirat verlassen hat und dass er derjenige ist, der kalte Füße hat. Trotzdem kommt sie kurz wieder mit ihm zusammen, bis sie merkt, dass er sehr überheblich ist. Er versucht sie psychisch zu beherrschen, indem er ihr sagt, wie sie sich fühlen soll und wo sie arbeiten soll. Sie sagt ihm, dass sie in Chicago glücklich ist, aber er sagt ihr, dass sie es nicht ist. Sie bricht wieder mit ihm und er geht.

Sylvie tritt dem am besten bewerteten Zumba-Club bei, den sie bei Yelp gefunden hat, und findet, dass der Instruktor kein anderer als Cruz ist. Sie stimmen zu, es geheim zu halten, solange sie ihm beibringen kann, wie man kocht, seit er Molly's 2 öffnet, aber sie erzählt Casey wegen seines Missverständnisses der Beziehung der zwei. Sie fragt, ob er es geheim hält, aber er erzählt es Dawson, dann Hermann, dann Mouch, dann allen anderen. Joe fragt Sylvie daraufhin und sie lehnt ihn ab. Sie akzeptiert jedoch einige Zeit später und sie beginnen sich zu verabreden.

Sie arbeitete mit Peter Mills zusammen, als er Dawson ersetzte, nachdem sie als Kandidat zu Truck 81 wechselte. Mills wurde nach einer Kopfverletzung bei der Explosion, bei der Shay starb, nicht zum Dienst entlassen. Sylvie war verärgert, dass Mills gegen Ende der dritten Staffel nach North Carolina gegangen war und während seiner Abschiedsparty bricht sie in Tränen aus und umarmt Mills auf Wiedersehen.

Staffel 4 Bearbeiten

Während eines Anrufs hängt Sylvie an ein Baby, das sie an eine Mutter eines Schusswaffenopfers lieferte, die im Krankenwagen starb. Sie besucht das Baby im Krankenhaus mehrmals, bis Chief Boden es herausfindet und ihr sagt, sie soll es gehen lassen, und auch Chili. Sie geht jedoch immer noch zurück, wo sie Dr. Charles (Chicago Med) trifft. Er sagt ihr heimlich, die Angaben des Vaters zu überprüfen, während die Empfangsdame draußen ist. Sie geht zu ihm und erzählt ihm von dem Sohn, aber er ignoriert sie. Als sie jedoch zurückkommt, um das Baby noch einmal zu sehen, ist der Vater da und dankt ihr.

Sie und Chili helfen auch, eine Hochzeit zu veranstalten, wo sie singt.

Als Sylvie herausfindet, dass Jimmy geht, gesteht sie ihre Gefühle für ihn, die sie später vertuschen will, als sie herausfindet, dass er im CFD bleibt und neben ihr als ihr neuer Partner arbeitet.

Staffel 5 Bearbeiten

Sowohl Chilli als auch Jimmy gehen als Sanitäter und verlassen Dawson, um ihren Platz zu nehmen und neben Brett zu arbeiten. In einem der Fälle taucht Gabbys Bruder Antonio auf und Sylvie entwickelt sofort eine Zuneigung zu ihm. Nach einiger Überlegung fragt sie ihn, aber er lehnt ab und sagt, dass seine Trennung von seiner Ex-Frau immer noch in seinem Kopf ist und er will nicht, dass sie damit verwechselt wird. Sie antwortet, indem sie sagt, dass es ihr nichts ausmacht und als Ergebnis beginnen sie auszugehen.

Sylvie versucht noch mehr, Antonios Sohn Diego zu beeindrucken, der gerne Schach spielt und mit dem sie nicht in Verbindung steht. Otis unterrichtet sie und Antonio bittet sie später, sich um Diego zu kümmern, als er plötzlich zur Arbeit gerufen wird. Sie stimmt zu, und sie und Diego sind im Feuerwehrhaus, als Antonio's Ex-Frau Laura plötzlich auftaucht und Diego bittet, auf sie zu warten, während sie Sylvie hart sagt, dass sie ihr nicht traut und kein Mädchen wie sie will Ihr Sohn. Das stört Sylvie und als Antonio auftaucht, erzählt sie ihm, was passiert ist und er entschuldigt sich und sie fügt hinzu, dass sie nicht in der Mitte seines Kampfes mit ihm und seiner Ex-Frau sein will. Er sagt ihr, dass er sie davor gewarnt hat, aber sie antwortet, dass sie nicht erwartet hätte, direkt von Laura konfrontiert zu werden. Er peitscht und sie bricht mit ihm.

Antonio erscheint später bei Sylvie und entschuldigt sich, aber sie ist immer noch wütend. Später versucht sie (5x12), sich von Antonio abzulenken, indem sie in der Feuerwache zusätzliche Übungen macht, versucht, Online-Makeup-Kurse zu finden und ihr Aussehen zu ändern und sogar Deutsch zu lernen. Dawson fühlt sich schlecht und versucht, sie mit Leuten zusammen zu bringen, die Casey kennt, aber Casey will nicht in ihr Liebesleben verwickelt werden.

Trivia Bearbeiten

In One Hundred wird aufgedeckt, dass Sylvie Coulphobie hat, eine irrationale Angst vor Clowns.

Sie wurde adoptiert (Manche machen es, manche nicht).